Plädoyer der Anklage Tötungsdelikt in Bramsche: Welche Strafe der Staatsanwalt fordert

Der Verteidiger des Angeklagten vor Prozessbeginn. Unser Bild stammt vom ersten Verhandlungstag.Der Verteidiger des Angeklagten vor Prozessbeginn. Unser Bild stammt vom ersten Verhandlungstag.
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Im August 2020 tötete ein Mann mit mehreren Messerstichen mutmaßlich seine Frau. Das Landgericht Osnabrück verhandelt den Fall. Mit dem Plädoyer der Staatsanwaltschaft bog der Prozess nun auf die Zielgeraden ein.

Vor dem Plädoyer der Staatsanwaltschaft ging es in dem Prozess ein letztes Mal um Beweismittel: Der Richter verlas aus einer Akte die Übersetzung von Sprachnachrichten, die der Angeklagte wenige Stunden vor der Tat aufgenommen haben soll. S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN