Vandalismus am Heimathaus Heimatverein Achmer ärgert sich über geklauten Defibrillator

Verschwunden ist in Achmer der Defibrillator, der zu diesem Kasten gehört. Nils Aufleiter als Vorsitzender des Heimatvereins ist empört.Verschwunden ist in Achmer der Defibrillator, der zu diesem Kasten gehört. Nils Aufleiter als Vorsitzender des Heimatvereins ist empört.
Heiner Beinke

Achmer. Über Sachbeschädigungen und Verschmutzungen rund um das Hiemathaus "Wackumer Dannen" ärgert sich der Heimatverein Achmer schon länger. Für Empörung aber hat jetzt der Diebstahl eines Defibrillators gesorgt.

"So etwas geht gar nicht", meint NIls Aufleiter als Vorsitzender des Vereins. "Es macht uns fassungslos und sehr wütend, dass sowas entwendet wurde, wir können es einfach nicht nachvollziehen". Ihm sei "völlig schleierhaft", was man mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN