Streit um Dauerwohnen Stadt Bramsche widerspricht Campingplatz-Bewohnern in Kalkriese

Für den Campingplatz Waldwinkel in Kalkriese wird zur Zeit ein  Bebauungsplan aufgestelltFür den Campingplatz Waldwinkel in Kalkriese wird zur Zeit ein Bebauungsplan aufgestellt
Heiner Beinke

Bramsche. Die dauerhaft auf dem Campingplatz Waldwinkel in Kalkriese lebenden Menschen habe in einer Pressemitteilung Vorwürfe gegen die Stadt Bramsche erhoben, die plant, das Dauerwohnen dort nur in Ausnahmefällen zu genehmigen und einige Häuser abreißen zu lassen. In zwei Punkten widerspricht die Stadt dieser Darstellung.

Entgegen den Angaben des Vereins Leben im Waldwinkel sei von der Stadt "kein Leistungsempfänger oder sonstige Person an den Campingplatz Kalkriese, Zum Dreschhaus 4, 49565 Bramsche verwiesen worden", betont Baudirektor Hartmut Gre

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN