Alte BN-Geschäftsstelle neu vermietet Prominenter Leerstand an der Großen Straße in Bramsche hat ein Ende

Neu vermietet ist die ehemalige Geschäftsstelle der Bramscher Nachrichten.Neu vermietet ist die ehemalige Geschäftsstelle der Bramscher Nachrichten.
Björn Dieckmann

Bramsche. Ein Leerstand in der Mitte der Fußgängerzone in Bramsche hat ein Ende: Für die ehemalige Geschäftsstelle der Bramscher Nachrichten an der Großen Straße 6 hat sich im Corona-Lockdown ein Nachmieter gefunden.

Zum 1. April 2021 wird hier die "deine Kirche.media GmbH" einziehen. Das bestätigt der Geschäftsführer Kai-Fabian Rolf. Die GmbH ist eine Ausgliederung, die sich aus der erfolgreichen Arbeit des Mediendienstes der Evangelischen Jugend Brams

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN