Niemand verletzt Wohnwagen auf Campingplatz in Bramscher Ortsteil Bottum ausgebrannt

Von Corinna Berghahn, noz.de

Auf dem Campingplatz im Bramscher Ortsteil Bottum ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen.Auf dem Campingplatz im Bramscher Ortsteil Bottum ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen.
Raphael Krüger/Feuerwehr Ueffeln-Balkum

Bramsche. Auf dem Campingplatz im Bramscher Ortsteil Bottum ist am Freitagabend ein Wohnwagen in Brand geraten. Das Feuer drohte, sich auf weitere Fahrzeuge auszudehnen. Verletzt wurde niemand.

Gemeldet wurde der Brand an der Straße Am Campingplatz gegen 19.18 Uhr. Nach Angaben der Polizei stellte eine 60-jährige Pächterin gegen 19.20 Uhr fest, dass das Vorzelt ihres Wohnwagens in Flammen stand und versuchte das Feuer zu lös

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN