Bürgermeister verzweifelt Vandalen wüten am Riester Dorfplatz und in Epe

Am Diekplatz in Rieste toben sich immer wieder Vandalen aus. Der Tisch wurde deshalb schon entfernt.Am Diekplatz in Rieste toben sich immer wieder Vandalen aus. Der Tisch wurde deshalb schon entfernt.
Ilona Ebenthal

Rieste/Bramsche. Ein gut besuchter Dorfplatz ist etwas Schönes. Eigentlich. In Rieste kommen jedoch immer häufiger ungebetene Gäste auf den Diekplatz und bringen reichlich Zerstörungswut mit. Einen Fall gibt es auch in Epe.

Der jüngste Vorfall in Rieste: In den letzten Tagen wurde die Lichterkette am Tannenbaum neben dem Ehrenmal beschädigt. Regenwasser drang in die Leitung, was für einen Kurzschluss sorgte, der auch für den Ausfall der Laternen am Platz veran

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN