Ein persönlicher Rückblick auf 2020 So hat der Bramscher Redakteur Björn Dieckmann das Coronajahr erlebt

Etwas verloren kam sich Redakteur Björn Dieckmann dieses Jahr oft vor, wenn er in der Innenstadt unterwegs war. Nach dem ersten Lockdown wieder Freunde und Bekannte treffen zu können, hat er sehr genossen.Etwas verloren kam sich Redakteur Björn Dieckmann dieses Jahr oft vor, wenn er in der Innenstadt unterwegs war. Nach dem ersten Lockdown wieder Freunde und Bekannte treffen zu können, hat er sehr genossen.
Ilona Ebenthal

Bramsche. Keine Frage: 2020 war ein sehr besonderes und außergewöhnliches Jahr. Wohl jeder von uns hat seine ganz persönlichen Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen gemacht. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NOZ-Redaktion in Bramsche. Davon wollen sie berichten. Heute Redakteur Björn Dieckmann.

„Guten Tag, guten Tag, ich will mein Leben zurück“ heißt es in einem mittlerweile schon recht alten Lied der Band „Wir sind Helden“, das bei mir persönlich in diesem Jahr ein unerwartetes Comeback feierte.„Guten Tag, guten Tag, ich will mei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN