Versorger erhöhen Preise So viel kostet Trinkwasser ab 2021 in Bramsche und Vörden

Beide Anbieter von Trinkwasser in Bramsche - die Stadtwerke wie auch der Wasserverband Bersenbrück - erhöhen zum 1. Januar 2021 die Verbrauchspreise.Beide Anbieter von Trinkwasser in Bramsche - die Stadtwerke wie auch der Wasserverband Bersenbrück - erhöhen zum 1. Januar 2021 die Verbrauchspreise.
dpa/Oliver Berg

Bramsche. Trinkwasser wird für die Kunden der Stadtwerke Bramsche und des Wasserverbands Bersenbrück ab dem 1. Januar 2021 teurer. Die Anbieter gleichen mit der Preiserhöhung Mehrkosten aus, die sie selbst zu tragen haben.

Der Wasserverband ist Versorger im Altkreis Bersenbrück sowie in Vörden; speziell in Bramsche beliefert der Verband Kunden in den Ortsteilen mit Trinkwasser, die Stadtwerke sind in den zentraleren Stadtteilen zuständig. Bei beiden Anbietern

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN