zuletzt aktualisiert vor

Hubschrauber und Hunde im Einsatz Vermisste 83-Jährige nach großer Suchaktion in Bramsche gefunden

Auch Rettungshundestaffeln wurden Samstagabend bei der großangelegten Suchaktion in Bramsche eingesetzt. Erst am Sonntagmorgen konnte die 83-Jährige im Bramscher Stadtgebiet gefunden werden.Auch Rettungshundestaffeln wurden Samstagabend bei der großangelegten Suchaktion in Bramsche eingesetzt. Erst am Sonntagmorgen konnte die 83-Jährige im Bramscher Stadtgebiet gefunden werden.
NWM-TV

Bramsche. Eine vermisste 83-Jährige aus dem Bramscher Ortsteil Achmer ist am Sonntagmorgen laut Polizei wohlbehalten gefunden worden. Am Samstagabend hatte eine großangelegte Suchaktion von Polizei und Feuerwehr zunächst nicht zum Erfolg geführt. Dabei waren Polizeihubschrauber und speziell ausgebildete Suchhunde eingesetzt worden, und die Bahnlinie gen Oldenburg wurde kurzzeitig gesperrt.

Die 83-Jährige war Samstagmittag gegen 13 Uhr zu einem Spaziergang aufgebrochen und nicht zurückgekehrt. Die Frau, die sonst mit einem Rollator unterwegs war, hatte die Gehhilfe zu Hause gelassen. Gegen 19 Uhr meldeten Angehörige die Senior

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN