Mehrwöchiger Stopp auf Baustelle Radfahrer verärgert wegen langer Sperrung zwischen Ueffeln und Hesepe

Seit Mitte September ist der Radweg zwischen Ueffeln und Hesepe gesperrt, deutlich länger als angekündigt. Noch drei bis vier Wochen wird das so bleiben.Seit Mitte September ist der Radweg zwischen Ueffeln und Hesepe gesperrt, deutlich länger als angekündigt. Noch drei bis vier Wochen wird das so bleiben.
Björn Dieckmann

Ueffeln. Seit Mitte September 2020 ist der Radweg zwischen Ueffeln und Hesepe entlang der B 218 gesperrt. Bauarbeiten hat es dort aber zuletzt nicht mehr gegeben. Radfahrer ärgern sich darüber.

Die Stadtwerke Bramsche lassen zwischen den beiden Bramscher Ortsteilen neue Versorgungsleitungen verlegen. Demnach soll eine Gasdruckleitung erneuert und verstärkt werden. Dafür wurde ab dem 14. September 2020 der Radweg gesperrt, angekünd

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN