Ortsrat beschließt über Spende 18.000 Euro aus Windpark-Kassen für Sportler und Schützen in Kalkriese

Treffen im Clubraum des Sport- und Schützenvereins mit Maske: (v.l.) Ralf Finke vom FC Schwarz-Weiß, Ralf Große Endebrock von der Windpark-Gesellschaft, Heimatverein-Vertreter Rolf Lamla, Axel Menkhaus vom Schützenverein und Ortsbürgermeister Helmut Bei der Kellen.Treffen im Clubraum des Sport- und Schützenvereins mit Maske: (v.l.) Ralf Finke vom FC Schwarz-Weiß, Ralf Große Endebrock von der Windpark-Gesellschaft, Heimatverein-Vertreter Rolf Lamla, Axel Menkhaus vom Schützenverein und Ortsbürgermeister Helmut Bei der Kellen.
Marcus Alwes

Bramsche. 18.000 Euro aus den Kassen der örtlichen Windpark-Gesellschaft werden unter anderem für die Sanierung des gemeinsamen Vereinsheims von SW Kalkriese und des Schützenvereins verwendet. Darauf haben sich die Spender des Geldes und der Ortsrat geeinigt.

Auch die Vertreter der drei Kalkrieser Vereine – Schützengesellschaft, Heimatverein und Sportclub – waren an der Entscheidungsfindung beteiligt. "Der Ortsrat hat anschließend in seiner jüngsten Sitzung offiziell einen entsprechenden Be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN