Symbolischer Spatenstich Baustart für Seniorenwohnanlage in Engter

Die Bauarbeiten zur Errichtung einer Seniorenwohnanlage haben in Engter begonnen.Die Bauarbeiten zur Errichtung einer Seniorenwohnanlage haben in Engter begonnen.
Björn Dieckmann

Engter. Nach langer Planung und Vorbereitung hat jetzt in Engter der Bau von Wohnungen im künftigen Seniorenzentrum begonnen. Dabei reagierten die Verantwortlichen auch auf Kritik an den Kaufpreisen für die Wohnungen, die nach Meinung einiger Engteraner zu hoch seien.

Am Mittwochvormittag erfolgte der Spatenstich auf dem Grundstück an der Bramscher Allee/Gustav-Lübbe-Straße an der alten Bruchsteinmauer. Es trafen sich Investor Rocco Jäckel und Helmut Grote, der das Vorhaben für die Initiative "Rat und Ta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN