Weihnachten und Corona Bramscher geben mehr Geld für Deko-und Bastelartikel aus

Während der Corona-Pandemie investieren die Menschen zunehmend ins eigene Zuhause – das gilt auch für die Weihnachtsdekoration.Während der Corona-Pandemie investieren die Menschen zunehmend ins eigene Zuhause – das gilt auch für die Weihnachtsdekoration.
Dieter Meyer/colourbox.de

Bramsche. Der Einzelhandel leidet unter dem Corona-Lockdown. Die Innenstädte sind deutlich leerer als sonst in der Vorweihnachtszeit. Doch es gibt eine Branche, die zurzeit nicht unter Umsatzeinbußen leidet: Floristen und Händler von Deko-Artikeln. Wir haben uns in der Region einmal umgehört.

Zur gemütlichen Shoppingtour in der Innenstadt gehört für viele auch ein anschließender Besuch im Café oder Restaurant. Da diese im Corona-Lockdown seit Anfang November wieder geschlossen sind, verzichten auch viele auf einen Besuch der Inn

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN