Ausschuss gibt Entscheidung weiter Luftfilter in Bramscher Schulen: CDU-Antrag trifft auf breite Skepsis

Winteralltag in den Bramscher Schulen? Lüften soll nach Meinung von Experten den Vorrang vor Filteranlagen haben. Der Schulausschuss reichte das Thema deshalb zunächst an den Verwaltungsausschuss weiter.Winteralltag in den Bramscher Schulen? Lüften soll nach Meinung von Experten den Vorrang vor Filteranlagen haben. Der Schulausschuss reichte das Thema deshalb zunächst an den Verwaltungsausschuss weiter.
Symbolfoto: Guido Kirchner/dpa

Bramsche. Die Stadt Bramsche wird vorerst nicht flächendeckend Luftreinigungsgeräte für ihre Schulen anschaffen, wie es die CDU beantragt hat. Der Schulausschuss des Rates empfahl dagegen, zunächst den tatsächlichen Bedarf bei den Schulen zu ermitteln und das Thema an den Verwaltungsausschuss zu verweisen.

Das Thema Corona und Schulen nahm am Dienstagabend während der Sitzung des Ausschusses einen breiten Rahmen ein. "Wir würden uns freuen, wenn die Stadt hier ein Statement setzt", begründete Sascha Kollenberg, selbst Lehrer, den

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN