Auch Training fällt vorerst aus Bramscher Handballer werden 2020 kein Spiel mehr absolvieren

Auf ihr nächstes Pflichtspiel müssen die Bramscher Landesliga-Handballer noch eine Weile warten.Auf ihr nächstes Pflichtspiel müssen die Bramscher Landesliga-Handballer noch eine Weile warten.
Rolf Kamper

Bramsche. Für die Handballer des TuS Bramsche liegt die Saison auf Eis bevor sie überhaupt begonnen hat. Nachdem der erste Landesliga-Spieltag, ein Heimspiel gegen den TV Bohmte, am vergangenen Wochenende von beiden Teams aufgrund der aktuellen Corona-Zahlen einvernehmlich abgesagt wurde, hat der Handball Verband Niedersachsen (HVN) nun entschieden, dass der komplette Spielbetrieb in allen HVN-Klassen (Ober-, Verbands- und Landesligen sowie Landesklassen) bis mindestens zum 31. Dezember 2020 pausieren soll. Auch der Spielbetrieb in der Handballregion Osnabrück (Nachwuchs und untere Klassen) wird ausgesetzt.

„Viele Vereine und auch Sportlerinnen und Sportler haben uns aufgefordert, Verantwortung zu zeigen und den Spielbetrieb auszusetzen. Diesem Wunsch tragen wir Rechnung, weil auch in den Gebieten ohne große Inzidenz, viele voller Verunsicheru

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN