Über 100 Räder abgegeben Bramscher Flicken-Café spendet Fahrrad und sagt "Danke"

Von Holger Schulze

Isabella von Garrel (Mitte) kann jetzt zu ihrer Praktikumsstelle mit einem Fahrrad vom Flicken-Café fahren. Im Hintergrund zu sehen sind Winnes Geiger (ISA Venne) sowie Monika Plümer, Wim Vije und Helmut Kölbach vom Flicken-Café (von links).Isabella von Garrel (Mitte) kann jetzt zu ihrer Praktikumsstelle mit einem Fahrrad vom Flicken-Café fahren. Im Hintergrund zu sehen sind Winnes Geiger (ISA Venne) sowie Monika Plümer, Wim Vije und Helmut Kölbach vom Flicken-Café (von links).
Holger Schulze

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN