Eckhard Rodefeld im Ruhestand Urgestein verlässt Bramscher Firma Kohl Recycling

Abschied vom großen Bagger nimmt Eckhard Rodefeld von der Firma Kohl.Abschied vom großen Bagger nimmt Eckhard Rodefeld von der Firma Kohl.
Angela Kohl

Achmer. Nach mehr als 38 Jahren Betriebszugehörigkeit bei der Firma Kohl Recycling in Bramsche geht Eckhard Rodefeld aus Sögeln in den Ruhestand. Mit fast vier Jahrzehnten im Unternehmen ist er der dienstälteste Mitarbeiter des Recyclingunternehmens.

Mit Betriebseintritt am 22.03.1982, damals noch am alten Standort in Hesepe, hat Rodefeld noch alle drei Generationen Unternehmensleitung kennengelernt. "Als Baggerfahrer hat er in den letzten vier Jahrzehnten abertausende Tonnen Schrott be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN