Geld für Kinderhospizdienst Pilates-Trainerin in Bramsche spendet Beiträge ihrer Kursteilnehmerinnen

Von Yvonne Sommer

Die quirlige Trainierin (im Vordergrund rechts) überreichte ihren Lohn als Spende an Silke Steinwender (im Vordergrund links) vom Ambulanten Kinderhospizdienst Osnabrück.Die quirlige Trainierin (im Vordergrund rechts) überreichte ihren Lohn als Spende an Silke Steinwender (im Vordergrund links) vom Ambulanten Kinderhospizdienst Osnabrück.
Yvonne Sommer

Bramsche. Einen Pilates-Kurs hat Trainerin Marina Moyes in Bramsche für Frauen angeboten als Ausgleich für die vielen Belastungen, die die Corona-Zeit mit sich gebracht hat. Zum Abschluss hat Moyes nun die Beiträge ihrer Teilnehmerinnen an eine wohltätige Organisation gespendet.

Mit einem Picknick und Geschenken bedankte sich Marina Moyes bei „ihren Ladies“ am Samstagvormittag im Zuge ihres Abschlusskurses. Die engagierte Pilates‐Trainerin hatte vielen Bramscherinnen die Coronazeit mit Kursen unter freiem Himmel am

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN