Für Daheimgebliebene und Urlauber Ferienprogramm im Varusschlacht-Museum Kalkriese startet

João und Arvid gehen im Museumspark Kalkriese auf Spurensuche (Symbolbild).João und Arvid gehen im Museumspark Kalkriese auf Spurensuche (Symbolbild).
Varusschlacht/Caroline Flöring

Kalkriese. Auch wenn sich durch Corona vieles verändert hat, bietet das Varusschlacht-Museum in Kalkriese auch in den Sommerferien 2020 wieder Familienprogramme für Daheimgebliebene und Urlauber.

In Zeiten von Corona geht das Varusschlacht-Museum neue Wege und hat neue Formate für die Ferien entwickelt. Bei einer Familienführung erfahren Kinder, wie sich die Römer und Germanen vor 2000 Jahren gekleidet haben. Bei der neuen Familienf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN