Collin tödlich verunglückt Vater von 16-jährigem Starkstrom-Opfer warnt vor Waggonklettern

Der 16-jährige Collin aus Bramsche ist verstorben, nachdem er in Osnabrück auf einen Waggon geklettert ist und einen Stromschlag aus der Hochspannungsleitung erlitt (Archivbild).Der 16-jährige Collin aus Bramsche ist verstorben, nachdem er in Osnabrück auf einen Waggon geklettert ist und einen Stromschlag aus der Hochspannungsleitung erlitt (Archivbild).
Gert Westdörp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN