Gute Mischung aus Jung und Alt Bramscher Handball-Reserve erkämpft sich den Vize-Titel

Für den TuS Bramsche II von Trainer Maik Podszuweit (schwarzes Hemd) endet die vorzeitig beendete Saison 2019/20 auf Tabellenplatz zwei. Das Bild entstand vor der Saison. Foto: Armin SchererFür den TuS Bramsche II von Trainer Maik Podszuweit (schwarzes Hemd) endet die vorzeitig beendete Saison 2019/20 auf Tabellenplatz zwei. Das Bild entstand vor der Saison. Foto: Armin Scherer
Armin Scherer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN