Schutz vor Coronavirus Bramscher Rat tagt mit halber Besetzung und Schutzmasken

Weit auseinander saßen die Ratsmitglieder bei der Sitzung des Bramscher Stadtrates am Donnerstag, 26. März 2020. Zuschauer wurden auf die Empore gebeten. Foto: Heiner BeinkeWeit auseinander saßen die Ratsmitglieder bei der Sitzung des Bramscher Stadtrates am Donnerstag, 26. März 2020. Zuschauer wurden auf die Empore gebeten. Foto: Heiner Beinke
Heiner Beinke

Bramsche. Genau 22 Ratsmitglieder sind am Donnerstagabend in Bramsche zu einer Sitzung im Zeichen der Coronakrise zusammen gekommen. Sie tagten genau 62 Minuten unter besonderen Schutzvorkehrungen.

Udo Müller von der Stadtverwaltung empfing Ratsmitglieder und Besucher im Bereich des Abendeingangs. Die Namen auch der Besucher wurden notiert, neben einem Pult mit Informationen zu den wichtigsten Schutzmaßnahmen gegen das Coronaviru

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN