Maßnahme gegen Coronavirus Bramscher ärgern sich über geschlossene Grünabfallsammelplätze

Auch der Grünplatz an der Bahn in Bramsche ist geschlossen. Foto:Heiner BeinkeAuch der Grünplatz an der Bahn in Bramsche ist geschlossen. Foto:Heiner Beinke
Heiner Beinke

Bramsche. Die Schließung der Grünplätze zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus stößt bei vielen Bramschern auf Kritik. Der Landkreis Osnabrück teilt mit, dass bei der Awigo darüber nachgedacht werde, wie eine Öffnung der Plätze unter Einhaltung der Schutzbestimmungen aussehen könne.

Dieter Kemp hat viel Verständnis für die aktuellen Restriktionen in der Coronakrise. Aber die Schließung der Grünplätze hält er für überzogen. "Die Leute treffen sich da doch nicht zum quatschen. Die wollen nur ihre Gartenabfälle loswerden,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN