Material für Homeschooling Varusschlachtmuseum in Kalkriese bietet digitale Führungen an

Wegen des Coronavirus darf auch der Museum und Park Varusschlacht in Kalkriese nicht öffnen. Als Alternative bietet das Museum jetzt digitale Führungen an. Foto: Museum und Park KalkrieseWegen des Coronavirus darf auch der Museum und Park Varusschlacht in Kalkriese nicht öffnen. Als Alternative bietet das Museum jetzt digitale Führungen an. Foto: Museum und Park Kalkriese
Museum und Park Kalkriese

Kalkriese. Um die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland zu verlangsamen, mussten in der vergangenen Woche auch Museen schließen. Um seinen Besuchern aber weiterhin einen Einblick zu gewähren, laden Museum und Park Kalkriese nun zu digitalen Führungen ein.

Auch wenn das Varusschlacht-Museum aktuell geschlossen sei, gebe es für Interessierte eine Reihe von Möglichkeiten das Museum virtuell zu besuchen und mit dem Team des Museums in Kontakt zu treten, schreibt das Varusschlachtmuseum in Kalkri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN