"Manchmal reicht schon ein Lächeln" Ausstellung in St. Martinus Bramsche zeigt Gedanken der Flüchtlinge auf

Von Nele Friedrichs

Im Forum Martinum an der Lindenstraße in Bramsche wurde die Ausstellung eröffnet. Foto: Nele FriedrichsIm Forum Martinum an der Lindenstraße in Bramsche wurde die Ausstellung eröffnet. Foto: Nele Friedrichs
Nele Friedrichs

Bramsche. “Die Angst vor Fremden lässt sich nur bewältigen, indem Distanz überwunden wird und man sich gegenseitig kennenlernt.” Mit diesen Worten eröffnete der Vorsitzende des Kirchenvorstandes St. Martinus, Konrad Notzon, die Kunstausstellung des Begegnungscafés im Forum Martinum.

Reprehenderit reprehenderit aut voluptatum doloremque illum autem. Ipsa natus qui sed et.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN