Ehrenamtliche gesucht Bramscher Malteser haben viele neue Ideen

Die neue Führunsspitze der Malteser Bramsche mit (von links) Jan Röwekamp, Marc Piwinski und Markus Stöhler will neue Mitglieder werben, darunter auch für die im Aufbau befindliche Drohnengruppe. Foto: Björn DieckmannDie neue Führunsspitze der Malteser Bramsche mit (von links) Jan Röwekamp, Marc Piwinski und Markus Stöhler will neue Mitglieder werben, darunter auch für die im Aufbau befindliche Drohnengruppe. Foto: Björn Dieckmann
Björn Dieckmann

Bramsche. Der Malteser-Stadtverband Bramsche will unter neuer Führung seine Aktivitäten ausweiten und dafür neue Ehrenamtliche werben.

Seit Anfang 2019 ist Jan Röwekamp als Nachfolger von Helmut Schuckmann neuer Stadtbeauftragter des Malteser Hilfsdienstes, zunächst kommissarisch, nunmehr offiziell ernannt. Ihm zur Seite stehen als Stellverterter Marc Piwinski und Markus S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN