Roland Marske im Bramscher Universum Eine Reise in Bildern nach Ostpreußen und Schlesien

Kristallklare Seen prägen dei Landschaft Masurens. Foto: Roland MarskeKristallklare Seen prägen dei Landschaft Masurens. Foto: Roland Marske
Jules-Verne/ Roland Marske

Bramsche. Ostpreußen und Schlesien sind die Themen der Dia-Multivisions-Shows, mit denen das Fotografen- und Journalisten -Team Jules Verne um den Berliner Fotografen Roland Marske Anfang Januar 2020 nach Bramsche kommt.

Am 6. Januar 2020 beginnt das Programm um 16 Uhr im Filmtheater Universum Mit "Ostpreußen - eine Reise von Danzig über Masuren und Königsberg zur Kurischen Nehrung". Um 19 Uhr folgt der zweite Vortrag "Schlesien - eine Reise von Görlitz nac

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN