Nach neuer Auftragsvergabe Stadt Bramsche überprüft Verträge von Reinigungskräften

Werden Reinigungskräfte ordnungsgemäß bezahlt? Dieser Frage geht die Stadt Bramsche nach. Foto: dpa/Jens BüttneWerden Reinigungskräfte ordnungsgemäß bezahlt? Dieser Frage geht die Stadt Bramsche nach. Foto: dpa/Jens Büttne

Bramsche. Werden die in den städtischen Gebäuden beschäftigten Reinigungskräfte ordnungsgemäß beschäftigt? Dieser Frage geht die Stadt Bramsche nach. Es gebe Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei Einstellungen, sagt Gebäudemanager Christian Müller.

Die Stadt Bramsche hat die Aufträge für die Reinigung ihrer über 50 Gebäude an zwei Firmen nach einer öffentlichen Ausschreibung neu vergeben. Sie zahlt jetzt rund eine halbe Million Euro pro Jahr. Das ist deutlich mehr als vorher, abe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN