Volkshochschule informiert Vortrag in Bramsche zu Symbolen des Rechtsradikalismus

Mit diesem Flyer wird die Veranstaltung in Bramsche beworben. Foto: StadtjugendpflegeMit diesem Flyer wird die Veranstaltung in Bramsche beworben. Foto: Stadtjugendpflege

Bramsche. Über Symbole und Codes des Rechtsextremismus informiert die Volkshochschule in Bramsche. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 4. Dezember 2019,

Ist Rechtsextremismus erkennbar? Worauf muss ich achten? Am 4. Dezember um 18.30 Uhr findet in der Volkshochschule in Bramsche ein Vortrag zu diesem Thema mit einer sich anschließenden Diskussion statt. Bei dieser Kooperationsveranstaltung zwischen der Volkshochschule Osnabrücker Land e.V. und der Partnerschaft für Demokratie in Bramsche wird der in einer Justizvollzugsanstalt beschäftigte Sozialpädagoge Tim Reinermann referieren und im Anschluss Fragen beantworten. 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung kann telefonisch unter 0546183312 oder per Mail unter info@demokratie-leben-bramsche.de erfolgen.

Das Bundesfamilienministerium unterstützt mit dem Bundesprogramm "Demokratie leben!" auf kommunaler und regionaler Ebene, auf Landes- und Bundesebene zivilgesellschaftliche Projekte, die sich der Stärkung von Demokratie und Vielfalt widmen sowie gegen jede Form von Extremismus arbeiten.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN