Stelle wird ausgeschrieben Stadt Bramsche sucht eine Fachkraft für den Klimaschutz

Stadtverwaltung und Stadtwerke Bramsche wollen beim Klimaschutz weiter zusammenarbeiten. Das Bild entstand bei der Vorstellung des dritten E-Autos. Foto: Yannick Richter/ Stadt BramscheStadtverwaltung und Stadtwerke Bramsche wollen beim Klimaschutz weiter zusammenarbeiten. Das Bild entstand bei der Vorstellung des dritten E-Autos. Foto: Yannick Richter/ Stadt Bramsche
Yannick Richter/Stadt Bramsche

Bramsche. Die Stadt Bramsche wird im Jahr 2020 einen Klimaschutz-Manager einstellen. Darüber herrscht Einigkeit in der Kommunalpolitik. Wie lange die Fachkraft tätig sein und welche Schwerpunkte sie setzen soll, darüber gehen die Meinungen auseinander.

Einmütig empfahl der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt die Aufstellung eines Klimaschutzkonzeptes und die Einstellung eines Klimaschutzmanagers vorsieht. Der Klimaschutz "sollte für uns oberste Priorität haben", hatte Bürgermeister

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN