Erfolgreiche Fahndung Taxi-Preller in Bramsche festgenommen

Einen Taxifahrer wollte ein Osnabrücker um das Fahrtgeld prellen. Foto: Felix Hörhager/dpaEinen Taxifahrer wollte ein Osnabrücker um das Fahrtgeld prellen. Foto: Felix Hörhager/dpa
picture alliance / Felix Hörhager/dpa

Bramsche. Der Versuch eines Osnabrückers, einen Taxifahrer in Bramsche um den Lohn für eine Fahrt zu prellen, endete mit seiner Festnahme.

Am frühen Sonntagmorgen versuchte nach Angaben der Polizei ein 42-Jähriger, einen Taxifahrer um das Fahrtgeld zu prellen. Der Osnabrücker stieg gegen 06.20 Uhr am Bahnhof in das Taxi ein und wollte zu einer Spielothek am Lutterdamm gebracht werden. Dort angekommen, sprang der Mann plötzlich aus dem Auto und lief weg, ohne zuvor das Fahrtgeld bezahlt zu haben. 

Mit einer Beschreibung der Person ausgestattet, machte sich die Polizei auf die Suche nach dem Taxi-Preller und konnte diesen wenig später im Rahmen der Fahndung stellen. Auf den Mann kommt nun neben der Zahlung des Fahrpreises auch noch eine Strafanzeige wegen Betruges zu.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN