Gremium tagt am 29. Oktober in Kalkriese Aufsichtsrat der Varusschlacht-GmbH berät über Rottmann-Nachfolge

Die Maske im Museum steht symbolisch für die Forschung und die zahlreichen Funde rund um das mutmaßliche Varusschlachtgelände in Bramsche-Kalkriese. Foto: Marcus AlwesDie Maske im Museum steht symbolisch für die Forschung und die zahlreichen Funde rund um das mutmaßliche Varusschlachtgelände in Bramsche-Kalkriese. Foto: Marcus Alwes
Marcus Alwes

Kalkriese. Der Aufsichtsrat der Varusschlacht im Osnabrücker Land GmbH tritt zusammen, um am morgigen Dienstagnachmittag in Kalkriese über die Nachfolge von Geschäftsführer Dr. Joseph Rottmann zu beraten und gegebenenfalls auch zu entscheiden.

In den vergangenen Wochen hatte nach Informationen unserer Redaktion eine dreiköpfige Kommission mit ersten Kandidatinnen und Kandidaten Gespräche und Verhandlungen geführt. Die Stelle des Geschäftsführers der Varusschlacht GmbH war zuvor b

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN