Katja Bielefeld im Interview Neue Veranstaltung: Cross-Lauf in Pente ist nur was für geübte Sportler

Die ambintionierte Hobbyläuferin Katja Bielefeld ist auch beim Sparkassen-Cup immer vorne mit dabei. Foto: Franz-Josef DierkesDie ambintionierte Hobbyläuferin Katja Bielefeld ist auch beim Sparkassen-Cup immer vorne mit dabei. Foto: Franz-Josef Dierkes

Bramsche. Die Köpfe des Tuchmacher-Stadtlaufs, Elmar Remus und Katja Bielefeld, haben sich eine neue Laufveranstaltung ausgedacht, die am Samstag, 27. Oktober 2019, Premiere feiern wird. Beim 1. Bramscher Königstannen-Kanal-Cross geht es sprichwörtlich über „Stock und Stein“. Über die Entstehungsgeschichte des Laufs, die Eigenheiten eines Cross-Wettkampfes und was bis zum Startschuss noch zu tun ist haben wir uns mit Katja Bielefeld unterhalten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN