Konzert im Tuchmacher-Museum Kammermusik beim nächsten Kornmühlenkonzert in Bramsche

Alica Müller und Roger Morelló Ros treten beim nächsten Kornmühlenkonzert im Bramscher Tuchmacher-Museum auf. Foto: Holger Jacoby

Die Klavierlehrerin Ayako Koyama aus Meerbusch veranstaltet im Bechstein Centrum in der Düsseldorfer Innenstadt einen Konzertnachmittag ihrer Schüler. 

Auf dem Bild: Alica Koyama und Roger

(Vorname Nachname)

 | [ (c) Holger Jacoby, Arneckestrasse 18, 44139 D O R T M U N D   ( G e r m a n y ), Tel.: +49 231 / 553086 oder +49 151 / 44 555 100 ; www.holger-jacoby.de, www.freelens.com/clearing - Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste. Urhebervermerk und Belegexemplar erforderlich. Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a licence fee in accordance to MFM. No model release, for any usage other than editorial purposes please contact the author.]Alica Müller und Roger Morelló Ros treten beim nächsten Kornmühlenkonzert im Bramscher Tuchmacher-Museum auf. Foto: Holger Jacoby Die Klavierlehrerin Ayako Koyama aus Meerbusch veranstaltet im Bechstein Centrum in der Düsseldorfer Innenstadt einen Konzertnachmittag ihrer Schüler. Auf dem Bild: Alica Koyama und Roger (Vorname Nachname) | [ (c) Holger Jacoby, Arneckestrasse 18, 44139 D O R T M U N D ( G e r m a n y ), Tel.: +49 231 / 553086 oder +49 151 / 44 555 100 ; www.holger-jacoby.de, www.freelens.com/clearing - Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste. Urhebervermerk und Belegexemplar erforderlich. Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a licence fee in accordance to MFM. No model release, for any usage other than editorial purposes please contact the author.]

Bramsche. Kammermusik von Roger Morelló Ros (Violoncello) und Alica Müller (Klavier) erwartet die Besucher beim nächsten Kornmühlenkonzert im Tuchmacher-Museum Bramsche am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 20 Uhr.

Die in nationalen und internationalen Wettbewerben vielfach ausgezeichneten Musiker Roger Morelló Ros (Violoncello) und Alica Müller (Klavier) setzen ihren Schwerpunkt auf die Kammermusik. Das Duo konzertierte bereits in Irland, Spanien, Österreich und Deutschland und ist seit dem Sommer 2018 Stipendiat der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung.

Beim Kornmühlenkonzert stehen „Fünf Stücke im Volkston op.102“ von Robert Schumann, „Milontan“ und „Graciela y Buenos Aires“ von José Bragato, Ludwig van Beethovens Klaviervariationen über das Thema „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ aus der Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart und die „Sonate für Violoncello und Klavier op.119, C-Dur“ von Sergej Prokofjew auf dem Programm. 

Der Eintritt zu dem Kornmühlenkonzert beträgt 16 Euro im Vorverkauf und 19 Euro an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie Studierende bis 26 Jahre mit Ausweis erhalten Karten zu einem ermäßigten Eintrittspreis von 10 Euro. 

Alica Müller, geboren 1994 in Düsseldorf, erhielt ihre erste musikalische Ausbildung im Alter von vier Jahren bei ihrer Mutter Ayako Koyama. Mit 14 Jahren wurde sie als Jungstudentin an der Robert Schumann Hochschule aufgenommen. Seit 2010 studiert sie bei Prof. Andreas Frölich an der Hochschule für Musik und Tanz Köln-Aachen. Alica Müller nahm an verschiedenen internationalen Konzerten und Festivals teil, die sie durch Deutschland, den Niederlanden, Zypern, Spanien und Italien führten. Neben den Auszeichnungen bei zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben ist sie mehrfache Bundespreisträgerin von „Jugend musiziert“, die sie in Ensemble-Wertungen und in der Klavier Solo-Wertung erzielte. Neben ihrer solistischen Karriere setzt Alica Müller einen großen Schwerpunkt auf die Kammermusik.

Roger Morelló Ros, geboren 1993 in Reus (Spanien), begann sein Musikstudium in Spanien bei David Blay am Konservatorium von Vila-seca und Prof. Damian Martínez am Musikene im Baskenland. 2018 schloss er sein Masterstudiengang an der Hochschule für Musik und Tanz Köln-Aachen bei Prof. Maria Kliegel ab, bei der seitdem im Konzertexamen studiert. Morelló Ros nahm an zahlreichen internationalen und nationalen Konzerten und Festivals teil, u. a. in Frankreich, Niederlande, Großbritannien, Schweden, Österreich, Italien, Spanien und Deutschland. Außerdem erhielt Morelló Ros verschiedene Stipendien und gewann mehrere internationale Wettbewerbe. Er ist nicht nur solistisch, sondern auch kammermusikalisch sehr erfolgreich.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN