Aktion für Vorschulkinder Sögelner Kita-Kinder lernen jetzt Plattdeutsch

Von Holger Schulze

Otto Wrocklage, (hinten, Bildmitte, mit Stofftier Hinnerk) gab den Vorschulkindern der Awo-Kita in Sögeln erstmalig Plattdeutschunterricht. Foto: Holger SchulzeOtto Wrocklage, (hinten, Bildmitte, mit Stofftier Hinnerk) gab den Vorschulkindern der Awo-Kita in Sögeln erstmalig Plattdeutschunterricht. Foto: Holger Schulze
Holger Schulze

Sögeln. In der Sögelner Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt wird jetzt auch Plattdeutsch gesprochen. In einer Kooperation mit dem Heimatverein sowie mit finanzieller Unterstützung durch den Ortsrat soll den Vorschulkinder die Mundart wieder nahegebracht werden.

Dass in den meisten Elternhäusern kein Platt mehr gesprochen wird, war für Beate Höhne, der Leiterin der Kita, Anlass genug, zusammen mit Mitgliedern des Heimatvereins diese Sprache wieder etwas zu beleben. Auch mit Blick auf den späteren E

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN