Platz für 15 Kinder Kita St. Martinus Bramsche weiht zweite Krippengruppe ein

Von Holger Schulze

Architekt Dangard Schubert übergab an Monika Kramer einen symbolischen Schlüssel für die jetzt auch offiziell eingeweihte Krippengruppe der Kita St. Martinus Bramsche. Foto: Holger SchulzeArchitekt Dangard Schubert übergab an Monika Kramer einen symbolischen Schlüssel für die jetzt auch offiziell eingeweihte Krippengruppe der Kita St. Martinus Bramsche. Foto: Holger Schulze
Holger Schulze

Bramsche. Am Freitagvormittag wurde die zweite Krippengruppe in der Bramscher Kindertagesstätte St. Martinus offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Bereits seit Mai allerdings sind dort 15 Kinder im Alter zwischen einem und drei Jahren von den vier Mitarbeiterinnen erfolgreich eingewöhnt worden.

Vertreter des Bistums und der Stadt, des Kirchenausschusses der Gemeinde, der beteiligten Architekten, aber auch Kolleginnen aus den umliegenden Kindertagesstätten sowie Nachbarn feierten mit Pfarrer Jens Brandebusemeyer dieses Ereignis mi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN