Vor der Kirche St. Martinus KFD Bramsche demonstriert für Gleichberechtigung in der Kirche

Von Holger Schulze

Mit einer „Maria 2.0“-Demonstration vor der Bramscher St. Martinus-Kirche setzen sich Frauen für eine geschlechtergerechte Katholische Kirche ein. Foto: Holger SchulzeMit einer „Maria 2.0“-Demonstration vor der Bramscher St. Martinus-Kirche setzen sich Frauen für eine geschlechtergerechte Katholische Kirche ein. Foto: Holger Schulze
Holger Schulze

Bramsche. Die KFD Bramsche hat am Dienstagabend vor der Gemeinschaftsmesse der Frauen zu einer Demo vor dem Eingangstor von St. Martinus eingeladen. Mit „Maria 2.0“ war diese Demonstration überschrieben.

Maria 2.0 steht für eine freie Initiative von Frauen, die sich für Geschlechtergerechtigkeit in der Katholischen Kirche einsetzen. „Maria 2.0 ist kein Streik gegen Gott, auch kein Streik mit Gott. Maria 2.0 ist der Streik Gottes mit Hilfe d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN