Motto "Ortsprägende Gebäude" Fotos aus Epe und Malgarten für den Dorfkalender 2020 gesucht

Das Kloster gehört zu den ortsprägenden Gebäuden in Epe und Malgarten. Foto: Hildegard Wekenborg-PlackeDas Kloster gehört zu den ortsprägenden Gebäuden in Epe und Malgarten. Foto: Hildegard Wekenborg-Placke

Epe-Malgarten. Für den Dorfkalender 2020 für Epe-Malgarten können noch bis zum 6. Oktober 2019 Fotos eingereicht werden.

Nachdem für 2019 erstmals ein Kalender mit Motiven aus dem Ort aufgelegt worden war, soll es nun auch 2020 einen geben. Das Motto lautet dieses Mal "Ortsprägende Gebäude". 

"Es sind bereits einige Bilder eingesandt worden, aber es dürfen ruhig noch ein paar dazukommen", meint Ortsbürgermeister Volker Stuckenberg. Die Einsendefrist sei deshalb bis zum 6. Oktober 2019 verlängert worden. 

Alle fotografiebegeisterten Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich noch am Dorfkalender 2020 beteiligen möchten, schicken ihre Aufnahmen einfach per E-Mail an die Eperin Kathrin Rehling-Dückinghaus, die wie im Vorjahr unentgeldlich die Gestaltung des Kalenders übernimmt. Fotos bitte im Querformat an mail@brotundbutter-marketing.de.

Der neue Kalender soll zum ersten Mal beim Seniorenkaffee am 27. Oktober 2019 verkauft werden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN