Finanzminister Hilbers ist Pate Neue Grabungskampagne am Ort der Varusschlacht in Kalkriese

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (Mitte) lässt sich die Ausgrabungen an der 30 Meter langen Sondage erläutern. Auch die designierte Unipräsidentin Susanne Menzel-Riedel (daneben) schaut den Arbeiten ebenso interessiert zu wie Landkreis-Vorstand Matthias Selle. Fotos: Andreas WenkNiedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (Mitte) lässt sich die Ausgrabungen an der 30 Meter langen Sondage erläutern. Auch die designierte Unipräsidentin Susanne Menzel-Riedel (daneben) schaut den Arbeiten ebenso interessiert zu wie Landkreis-Vorstand Matthias Selle. Fotos: Andreas Wenk
Andreas Wenk

Bramsche. Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers ist neuer Pate der aktuellen Grabungskampagne zur Varusschlacht in Kalkriese. Am Donnerstag hat er sich einen Eindruck von den Ausgrabungen gemacht.

Seit Kurzem wird wieder Millimeter um Millimeter und Schicht um Schicht Boden abgetragen, um dem Geheimnis der Varusschlacht weiter auf die Spur zu kommen. Hilbers hat in dieser Grabungsperiode ehrenamtlich die Patenschaft für das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN