Initiative des Fördervereins Eper Grundschüler freuen sich über neuen Bauwagen

Von Yvonne Sommer

Der Förderverein hat den neuen Bauwagen an die Honigmoorschule übergeben.Foto: Yvonne SommerDer Förderverein hat den neuen Bauwagen an die Honigmoorschule übergeben.Foto: Yvonne Sommer

Epe. Dank der Unterstützung des Fördervereins freuen sich die Eper Grundschüler in der Honigmoorschule über einen neuen Bauwagen auf dem Schulhof.

Am Freitag ist der neue Bauwagen an der Honigmoor-Grundschule Epe offiziell eingeweiht worden. "Der alte Bauwagen war sehr alt und baufällig, den konnten wir nicht mehr renovieren", erklärte Schulleiter Christian Grade.

Der Förderverein hatte Abhilfe versprochen und sicherte eine Lösung zum 50-jährigen Schuljubiläum zu. Unterstützt wurde der Förderverein finanziell vom Ortsrat Epe. Die sechswöchigen Sommerferien wurden genutzt, um den neuen gebrauchten Bauwagen zu erwerben und diesen mit vielen helfenden Händen in ein wahres Schmuckstück umzuwandeln. Nach grundlegender Entkernung folgten ein neues Dach und ein neuer Fußboden, Isolierung und ein frischer Farbanstrich. Zu guter Letzt wurde noch eine kleine Terrasse angebaut.

Weiterlesen: Wasserschaden in Eper Grundschule

Als Erinnerung an diese Aktion ziert nun eine Plakette den neuen Bauwagen. Der Bauwagen wird von den Kindern zur Pausengestaltung und Spielzeugausgabe genutzt.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN