Sommerkultur mit "Alacoustic" Runderneuerte Ohrwürmer im Bramscher Hasebad

Von Holger Schulze

Alacoustic spielte wieder einmal wieder einmal im Saunagarten des Hasebades. Foto: Holger SchulzeAlacoustic spielte wieder einmal wieder einmal im Saunagarten des Hasebades. Foto: Holger Schulze
Holger Schulze

Bramsche. Schon zum dritten Mal spielte die fünfköpfige Band Alacoustic im Rahmen des Sommerkulturprogramms in Bramsche. Dieses Mal gaben Alacoustic im Saunagarten des Hasebades ihre musikalische Visitenkarte ab.

Im letzten Jahr die Band das Sommerkulturprogramm auf dem Kirchplatz eröffnet.. Am Samstag nun waren Marie Meibeck (Gesang, Querflöte, Percussion), Stefan Birkemeyer (Gesang, Gitarre), Michael Springer (Gesang, Gitarre), s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN