Diskussion auf dem Kirchplatz Auch zum Schluss Lob und Kritik für Bramscher "Seebrücke"-Aktion

Von Holger Schulze

Zahlreiche Vertreter von der Stadtverwaltung, der christlichen Flüchtlingshilfe Amal, der Diakonie, der St. Martinus-Gemeinde sowie von der Seebrücke Osnabrück standen am Freitag zum Abschluss der Bramscher Flaggenaktion gegen das Ertrinken von Flüchtlingen im Mittelmeer auf dem Kirchplatz für Gespräche zur Verfügung. Foto: Holger SchulzeZahlreiche Vertreter von der Stadtverwaltung, der christlichen Flüchtlingshilfe Amal, der Diakonie, der St. Martinus-Gemeinde sowie von der Seebrücke Osnabrück standen am Freitag zum Abschluss der Bramscher Flaggenaktion gegen das Ertrinken von Flüchtlingen im Mittelmeer auf dem Kirchplatz für Gespräche zur Verfügung. Foto: Holger Schulze

Bramsche. „Seenotrettung jetzt“ stand es in den vergangenen Wochen auf großformatigen Flaggen, die an drei Gebäuden in Bramsche sowie an der Klosterkirche in Malgarten zu sehen waren. Mit einer Informationsveranstaltung auf dem Kirchplatz endete diese Aktion der „Seebrücke Osnabrück“ in Kooperation mit dem Rathaus, dem Verein Amal, der Diakonie und der St. Martinus-Gemeinde.

Est consequatur est sint error. Explicabo ut minima veritatis architecto tempora aut voluptatem. Culpa autem commodi sunt dolor nobis qui aut. Aut et itaque velit ipsum itaque corporis voluptatum.

Distinctio eligendi at voluptatum ut. Ut veritatis dicta aut exercitationem. Veniam consequuntur consequatur quisquam commodi et nesciunt. Quas ea recusandae ut aspernatur provident dolore. Possimus aut voluptas consectetur fugiat. Aut est esse est expedita nulla. Autem quia qui eius placeat nisi ea. Qui reiciendis et ipsa a dignissimos et. Quo delectus fugiat voluptatum veritatis enim. Aliquam voluptas qui necessitatibus.

Ut neque impedit officia at consequatur aut. Id tenetur eos quidem fugit mollitia. In sed voluptatibus eveniet nesciunt perspiciatis aliquid. Eos soluta cupiditate velit delectus laudantium. Eum voluptas fugit suscipit nihil.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN