Änderung bei Sommerkultur 2019 Rock'n'Roll statt Soul auf dem Bramscher Kirchplatz

„The Beat Knights feat. Steve Young“ treten am 15. August beim Sommerkulturprogramm 2019 in Bramsche auf. Foto: Beat Knights„The Beat Knights feat. Steve Young“ treten am 15. August beim Sommerkulturprogramm 2019 in Bramsche auf. Foto: Beat Knights

Bramsche. Planänderung beim Sommerkulturprogramm 2019 in Bramsche: Die Band "Virgin Dragons" hat krankheitsbedingt abgesagt. Stattdessen treten am Donnerstag, 15. August, "The Beat Knights feat Steve Young" auf dem Kirchplatz auf.

Die vierköpfige Showband weiß, wie sich das Publikum begeistern lässt. Das Motto der Vollblut-Musiker lautet: „It´s only Rock’n’Roll, but we like It!“ Sie covern aber nicht einfach nur Songs, sondern interpretieren sie neu und produzieren sie mit ihrem ganz eigenen Sound. Neue Ideen entstehen oftmals während eines Auftritts, da sie sich von der gesamten Stimmung des Publikums inspirieren lassen.

Foto: Alacoustic

Am Samstag, 17. August 2019, spielt „Alacoustic“ ab 20 Uhr in der Aquarena im Hasebad. Die fünf Musiker aus dem Großraum Osnabrück servieren Meilensteine der Rock- und Popmusik aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren unplugged auf hohem Niveau. Den bekannten Titeln von den Eagles, Pink Floyd, Neil Young, America und vielen mehr wird neues und individuelles Leben eingehaucht. Die Band besteht aus Marie Meibeck, Stefan Birkemeyer, Manfred Meibeck, Michael Springer und Henner Malecha.

Sommerkultur 2019 - so geht es weiter

  • Donnerstag, 15.08., 19.30 Uhr: "Beat Knights feat. Steve Young" (Rock'n'Roll), Kirchplatz.
  • Samstag, 17.08., 20 Uhr: "Alacoustic" (Rock-Pop), "Aquarena".
  • Donnerstag, 22. 08., 19.30 Uhr: "Stout" (Folk), Kirchplatz.
  • Freitag, 30.08., 19.30 Uhr: "Colour the Sky" (Rock-Pop), Kirchplatz.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN