Beratung ab 15. August 2019 Landkreis richtet neuen Pflegestützpunkt in Bramsche ein

An der Maschstraße 8a ist demnächst der Senioren und Pflegestützpunkt des Lamndkreises zu finden. Über das neue Angebot freuen sich von links: Bramsches Erster Stadtrat Ulrich Willems, Kreisrat Matthias Selle, Landrat Dr. Michael Lübbersmann, die Bramscher Beraterinnen Gesa Molendyk  und Susanne Markmeyer sowie Kathrin Spudic und Petra Herder vom Beratungsstützpunkt des Landkreises. Osnabrück. Foto: Hildegard Wedkenborg-PlackeAn der Maschstraße 8a ist demnächst der Senioren und Pflegestützpunkt des Lamndkreises zu finden. Über das neue Angebot freuen sich von links: Bramsches Erster Stadtrat Ulrich Willems, Kreisrat Matthias Selle, Landrat Dr. Michael Lübbersmann, die Bramscher Beraterinnen Gesa Molendyk und Susanne Markmeyer sowie Kathrin Spudic und Petra Herder vom Beratungsstützpunkt des Landkreises. Osnabrück. Foto: Hildegard Wedkenborg-Placke
Hildegard Wekenborg-Placke

Bramsche. Am 15. August öffnet in Bramsche eine neue Außenstelle des Senioren- und Pflegestützpunktes des Landkreises Osnabrück. In den Räumen an der Maschstraße 8a können sich Ratsuchende über das Thema "Pflege und Älterwerden" informieren.

Mit dem neuen Angebot "wollen wir angesichts der extrem zunehmenden Nachfrage in der Beratung mehr in die Fläche gehen", unterstrich Landrat Michael Lübbersmann am Mittwoch, 31. Juli 2019.. Der Versuch mit monatlichen Außensprechstunden in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN