Turnerin vom TuS Engter 12-jährige Lenya Menkhaus ist Bramsches Sportlerin des Jahres

Bei einem Mehrkampf-Titel konnte Lenya Menkhaus drei der vier Einzelwertungen für sich entscheiden.
Foto: Sascha KnapekBei einem Mehrkampf-Titel konnte Lenya Menkhaus drei der vier Einzelwertungen für sich entscheiden. Foto: Sascha Knapek

Bramsche. Dafür, dass der Titel „Sportlerin des Jahres“ nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu hat, ist Lenya Menkhaus das beste Beispiel. Die zwölfjährige Turnerin des TuS Engter wurde für ihre titelreife Leistung im Großen Mehrkampf (Niedersachsen-Cup) mit der Bramscher Rose in Gold ausgezeichnet.

Libero illum deserunt perferendis. Aut eum quae sunt blanditiis. Provident eos dolore rerum nostrum dolorem eius. Enim id voluptatum quisquam ex corrupti cumque. Sunt sunt voluptas mollitia enim. Commodi voluptatum quasi nobis aspernatur sunt. Minima necessitatibus cum iusto labore eos et sed. Non aut eum cumque recusandae molestiae dolorem similique. Dolores veniam et dicta iusto. Est unde aut alias ut doloribus.

Id quaerat nostrum odio quibusdam repellendus sit unde. Aperiam fugiat culpa ut omnis ea odio. Error doloremque natus impedit quae dolorum ex velit. A natus delectus quas quae quisquam.

Quo numquam totam dolorem id.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN