Festmesse für Jens Brandebusemeyer Bramscher Gemeinde St. Martinus begrüßt neuen Pfarrer

Von Holger Schulze

Jens Brandebusemeyer (Zweiter von links in der Reihe der katholischen Geistlichen) wurde am Sonntagnachmittag mit einer Festmesse in der Heilig-Geist-Kirche als neuer Pfarrer der Bramscher Kirchengemeinde St. Martinus begrüßt. Foto: Holger SchulzeJens Brandebusemeyer (Zweiter von links in der Reihe der katholischen Geistlichen) wurde am Sonntagnachmittag mit einer Festmesse in der Heilig-Geist-Kirche als neuer Pfarrer der Bramscher Kirchengemeinde St. Martinus begrüßt. Foto: Holger Schulze
Holger Schulze

Bramsche. Mit einer Festmesse hat die katholische Kirchengemeinde St. Martinus Bramsche am Sonntagmachmittag ihren neuen Pfarrer Jens Brandebusemeyer begrüßt.

„Ich bin sicher, dass wir gut miteinander auskommen werden“, lauteten die Empfangsworte, die der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Konrad Notzon, dem Geistlichen bereits im Eingangsbereich der Kirche zukommen ließ. Nach der symbolischen Ü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN