Geld für Sonnensegel und -liegen Erste Spende für Freundeskreis des Freibads Ueffeln

Von Yvonne Sommer

Groß war die Freude über die Spende des Neuenkirchener Lauftreffs für den Verein der Ueffelner Freibadfreunde. Foto: Yvonne SommerGroß war die Freude über die Spende des Neuenkirchener Lauftreffs für den Verein der Ueffelner Freibadfreunde. Foto: Yvonne Sommer

Ueffeln. Die Freude beim Freundeskreis Freibad Ueffeln e.V. war am Donnerstag groß. Der seit April diesen Jahres eingetragene Verein, der sich aus einer Gruppe zur Erhaltung des Freibades gebildet hatte, erhielt seine erste offizielle Spende. Und die war nicht klein.

888 Euro überreichte das Organisationsteam des Samtgemeinde Freundschaftslaufs aus Neuenkirchen/ Bramsche an den ersten Vorsitzenden Andreas Bettenbrock. Dieser freute sich mitsamt des erweiterten Vorstands und bedankte sich herzlich.

Die Laufgruppe aus den drei Orten organisiert jedes Jahr einen Drei-Tage-Lauf, der von einer Gemeinde in die andere führt, einmal rund um die Samtgemeinde Neuenkirchen und auf der Strecke von Merzen nach Neuenkirchen auch durch Ueffeln führt. Teilnehmer zahlen drei Euro je Strecke und können eine Distanz über zehn oder 20 Kilometer wählen, die gelaufen oder gewalkt werden kann. Der nächste Samtgemeinde-Freundschaftslauf findet von Donnerstag, 18. Juli, bis Sonntag, 20. Juli, statt. 

Den Erlös spenden die Lauffreunde komplett an verschiedene Vereine und andere Organisationen. Der erste Vorsitzende des Freundeskreis Freibad Ueffeln e.V. zeigte sich erfreut darüber, dass die umliegenden Gemeinden mit dem Verein zusammen arbeiten und sich ebenfalls für das Freibad Ueffeln einsetzen. "Für das Geld werden wir Sonnensegel für den Bistrobereich und weitere Sonnenliegen anschaffen", so Bettenbrock.

 Wer sich ebenfalls für die Gestaltung des Freibades interessiert, kann sich auf der neuen Website unter www.freundeskreis-freibad-ueffeln.de informieren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN