Interaktives Projekt eröffnet "Schubladen"-Ausstellung in Bramsche mahnt zum "zweiten Blick"

Im Schaufenster des Modehauses Böckmann hängt das Porträt einer  jungen Frau mit Seidenschal, davor von links HpH-Geschäftsführer Guido Uhl, Fotografin  Meike Hahnraths, Kreissparkassen-Vorstand Bernd Heinemann, Bürgermeister Heiner Pahlmann und HpH-Bereichsleiter Wolfgang Vorwerk, der die Ausstellung nach Bramsche geholt hat. Foto: Hildegard Wekenborg-PlackeIm Schaufenster des Modehauses Böckmann hängt das Porträt einer jungen Frau mit Seidenschal, davor von links HpH-Geschäftsführer Guido Uhl, Fotografin Meike Hahnraths, Kreissparkassen-Vorstand Bernd Heinemann, Bürgermeister Heiner Pahlmann und HpH-Bereichsleiter Wolfgang Vorwerk, der die Ausstellung nach Bramsche geholt hat. Foto: Hildegard Wekenborg-Placke
Hildegard Wekenborg-Placke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN