Thema für Verkehrsentwicklungsplan Standards für Radler in Bramscher Kreiseln gewünscht

Der Kreisel am Raschplatz wird von Radfahrern besonders stark genutzt. Foto: Heiner BeinkeDer Kreisel am Raschplatz wird von Radfahrern besonders stark genutzt. Foto: Heiner Beinke
Heiner Beinke

Bramsche. Einheitliche Standards für verschiedene Fragen im Straßenverkehr sind ein Ziel des Verkehrsentwicklungsplanes, der für Bramsche aufgestellt werden soll. Wie schwierig das werden kann, zeigt schon das Thema Radfahren im Kreisverkehr.

"Warum gibt es in den Kreiseln so viele verschiedene Regeln?" Das wollte ein Bürger bei der Informationsveranstaltung zum Thema Verkehrsentwicklungsplan wissen. Cornelis van de Water von der Stadt Bramsche verwies darauf, dass sic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN