Zwei Autos zusammengestoßen Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Lappenstuhl

Bei einem Unfall in Lappenstuhl sind am Donnerstagabend zwei Männer und eine Frau verletzt worden. Symbolfoto: David EbenerBei einem Unfall in Lappenstuhl sind am Donnerstagabend zwei Männer und eine Frau verletzt worden. Symbolfoto: David Ebener

Lappenstuhl. Bei einem Verkehrsunfall auf der Vördener Straße (Landesstraße 78) in Lappenstuhl sind am Donnerstagabend drei Personen zum Teil schwer verletzt worden.

Der 30-jährige Fahrer eines Mercedes wollte gegen 22.10 Uhr von der Alten Heerstraße kommend die Vördener Straße in Richtung Lutterdamm überqueren. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah der Bramscher einen von rechts kommenden Mitsubishi und nahm dessen 55 Jahre altem Fahrer die Vorfahrt. 

Der Mitsubishi prallte mit Wucht in die Fahrerseite des Mercedes, schleuderte herum und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der Straße zum Stillstand. Der Mercedes überschlug sich mehrfach und blieb auf der Fahrbahn des Lutterdamms liegen. 

Beide Autofahrer wurden leicht, die 18-jährige Beifahrerin im Mercedes schwer verletzt. Alle drei Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich bis etwa 0.30 Uhr voll gesperrt. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden, Die Schadenshöhe betrug etwa 13.000 Euro. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN